TECHNIK

SHOEI Ventilation:
Ventilation ist wesentlich effektiver wenn die Luft nicht nur hineinkann, sondern auch wieder heraus. Deshalb haben SHOEI Helme nicht nur hocheffektive Lufteinlässe, sondern auch die nötige Technik um warme und feuchte Luft aus dem Helm herauszuventilieren. Im Falle unserer Topmodelle sind das die Aero-Vortex-Ventilationen. Mit ihrer charakteristischen V-Form nutzen sie modernste Aerodynamik, um unter Nutzung des Fahrtwinds einen Sog zu erzeugen: Feuchte und warme Luft wird vom Fahrerkopf weg und - hinausbefördert!

Die Hyper Dual Liner Ventilation:

Der schlagabsorbierende Hartschaumkern unserer Topmodelle besteht aus mehreren Teilen, zwischen denen hocheffektive Ventilationskanäle verlaufen. Sie führen frische Luft genauso effektiv zum Kopf des Fahrers, wie feuchte Luft vom Kopf weg. Ein System, das einfach für Wohlbefinden sorgt.

Das Sightlation System:
Alle SHOEI Integralhelme haben eine hochentwickelte Ventilation unter dem Visierfenster, die eine doppelte Funktion erfüllt: Sie fördert dem Fahrer frische Atemluft direkt vor den Mund, steuert aber auch einen gleichmäßigen und sanften Luftstrom innen am Visier entlang nach oben. Das hält das Visier trocken und hilft gegen Beschlagen.

Advanced Interior padding:

SHOEI Helme sollen komfortabel sein, auch bei höchsten Geschwindigkeiten: Das heißt dass das Innenfutter Ihren Kopf fest umschließen muß, ohne sich im Geringsten unangenehm anzufühlen. Ausserdem konstruieren wir die Unterseite unserer Innenpolster so, dass keinerlei Übergänge oder Spalten entstehen. Das eliminiert Turbulenzen und Geräusche. Für unsere Spitzenmodelle haben wir die Perfektion noch einen Schritt weitergetrieben und das gesamte Innenfutter herausnehmbar ausgeführt. Sie können es in Sekunden austauschen und dabei zwischen verschiedenen Polsterstärken wählen. Was Sie dadurch erhalten, ist der Helm auf Maß - und somit allerhöchster Komfort!